Is facebook down?

4. Oktober 2021 | Aktualisiert 5. Oktober 2021 |  min Lesezeit | Facebook

Facebook war down

Seit dem frühen Abend 17:30 Uhr (04. Oktober 2021) gab es bis in die Nacht weltweit Facebook, Whatsapp und Instagram Ausfälle. Die beliebten Dienste waren nicht mehr erreichbar.

Ab 23:52 Uhr: Es tut sich was, Facebook & Instagram sind wieder sichtbar. Gepostet werden kann aber noch nicht.

Ab 00:39 Uhr: Auf Facebook kann wieder gepostet werden.

Hello Facebook
Hello Facebook – Es kann wieder gepostet werden

Was du prüfen kannst, wenn ein Dienst nicht erreichbar ist

Wenn ich ein Tool oder eine Webseite nicht aufrufen kann, öffne ich einen neuen Tab in meinen Browser und versuche google.de aufzurufen. Wenn ich dort Ergebnisse auf einen Suchbegriff bekomme, ist das schon einmal ein gutes Zeichen, dass meine Internetverbindung noch funktioniert.

Funktioniert die gewünschte Seite oder das gewünschte Tool immer noch nicht, wechsle ich meine Internetverbindung von z.B. der Festnetzleitung zur Handyverbindung.

Wenn das immer noch nicht den gewünschten Effekt hat, wird es spannend. Ich google nach dem Dienst und stelle die Frage „is xyz down?“. Im Facebook Fall war das „is facebook down?“. Dadurch erhalte ich weitere Aufschlüsse auf die nicht Erreichbarkeit des Dienstes. Für den Fall Facebook und Co gab es z.B. einen Hinweis auf allesstörungen.de, dass es nicht nur mir so ging. Außerdem haben einige News-Portale schon ein paar Zeilen darüber geschrieben.

Is facebook down?
Is facebook down?

4 Stunden später gibt Google übrigens schon zusätzliche 119.000.000 Ergebnisse aus. 119.000.000 sind einhundertneunzehn Millionen neue Einträge, die irgendetwas mit „is facebook down“ zu tun haben.

Is facebook down? - 4 Stunden später
Is facebook down? – 4 Stunden später

Der für mich nächste logische Step ist auf Twitter zu schauen. Viele der Dienste haben dort einen eigenen Twitter-Account und ich erfahre die Neuigkeiten direkt aus erster Hand. Facebook hat zeitnah reagiert und hat folgenden Tweet veröffentlicht.

 

Was der Ausfall Facebook kosten könnte

In der Internetsphäre wurde in der Zeit des Ausfalls, diese Grafik geteilt, zuletzt bei T3N gesehen. Eine Beispielrechnung:

Gehen wir von 6 Stunden Down-Zeit aus. Das sind 360 Minuten. 1 Minute offline kostet 201.937,00 USD, 300 Minuten entspricht damit 72.697.320,00 USD. Was aktuell um die 62,5 Millionen Euro Umsatzverlust bedeutet. Ohne die Rettungsaktion, und, und… Upsi.

Infographic: Tech Giants Earn Fortunes by the Minute | Statista You will find more infographics at Statista

Aktuelle (Insider-)Nachrichten und Erklärungen

> T3N: Blackout im Zuckerberg-Konzern: Whatsapp, Facebook und Instagram sind weltweit down
> New York Times: Facebook and some of its apps go down simultaneously.
> FAZ: Facebook liegt lahm

Spannende Nerd-Lektüre, wie das passieren konnte

> Cloudflare: Understanding How Facebook Disappeared from the Internet

Twitter ist noch live und unterhält uns fleißig

Auf Twitter wird mächtig Content erstellt, die Trends zeigen, um was es geht:

Twitter Trends - 04.10.2021 23:17 Uhr
Twitter Trends – 04.10.2021 23:17 Uhr

Und einige der Gag-Tweets:

Hey, ich bin Nicole. Ich helfe dir, endlich loszulegen und dein Business online voranzubringen 👩‍💻.

Ich bin Online-Unternehmerin, Online-Tools Spezialistin, Hürden-Beseitigerin, Sparringpartner aus dem Süden Deutschlands und ich liebe Tools. 

Was denkst du darüber?

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}